27.11.2021, von Florian Kuppermann

Neuwahl der Helfersprecherin und ...

Am Samstag, den 27. November um 08:00 Uhr galt es für die Helferschaft unseres Ortsverbandes einen neuen Helfersprecher sowie entsprechende Stellvertreter zu wählen.

Nachdem die Helferinnen und Helfer die Möglichkeit hatten, ihre Stimme in mehreren aufeinanderfolgenden, geheimen Wahlgängen abzugeben, ergab sich folgende Konstellation:

Mehrheitlich votierten die Mitgliederinnen und Mitglieder für die Kameradin Eileen Odenbach als neue Helfersprecherin des Ortsverbandes Halberstadt.

Für das Amt des Ersten Stellvertretenden Helfersprechers entschieden sich die Anwesenden für den Kameraden Florian Kuppermann und Kameradin Bianca Puse wurde in das Amt der Zweiten Stellvertretenden Helfersprecherin gewählt.

Die Aufgabe des Trios wird es von nun an sein, die Interessen der Helferinnen und Helfer gegenüber der Führung des Ortsverbandes zu vertreten, Konflikte innerhalb des Ortsverbandes zu schlichten und stetiger Ansprechpartner für den Einzelnen zu sein. Wir wünschen in diesem Zusammenhang eine gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit!

 

Natürlich war die Wahl der Helfervertretung nicht der einzige Punkt auf der Tagesordnung.

Im Anschluss an ein stärkendes Frühstück ging es zur praktischen Ausbildung auf dem Gelände des Ortsverbandes, um das Thema Gesteins- und Holzbearbeitung in den Fokus zu nehmen. Fahrzeuge wurden aus den Hallen gefahren und sämtliche dazugehörigen Werkzeuge und Gerätschaften, wie etwa beispielsweise Kreissägen und Stangen-Schlangenbohrer, auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft und praktisch angewendet. Auch das Anlegen der dazugehörigen, erweiterten Persönlichen Schutzausrüstung wurde den Einsatzkräften ins Gedächtnis gerufen. Gegen 17:30 Uhr wurde der Ausbildungstag dieses Monats beendet, nachdem alle benutzten Fahrzeuge und Gerätschaften einsatzbereit verstaut wurden.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und hoffen auf viele weitere solcher lehr- und ereignisreicher Dienste!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: