Halberstadt, 08.03.2020

Triebwagen auf Abwegen

Aufgleisen eines Triebwagens der ABRM

Am 07.03.2020 gegen 23:57 Uhr wurde unser OB durch die Leitstelle Harz über eine Entgleisung in Halberstadt informiert und die entsprechende Einsatzoption abgefragt.

Gegen 00:30 Uhr trafen der alarmierte Fachberater und ein weiterer Helfer mit dem Ortsbeauftragten an der Einsatzstelle ein.

Nach intensiver Begutachtung der Schadensstelle, wurde entschieden ab 07:00 Uhr mit der Bergung des Triebwagens zu beginnen.

 

 

 

 

  • 05:00 Uhr: Alarmierung des Ortsverbandes
  • 05:20 Uhr: Eintreffen der ersten Helfer
  • 05:50 Uhr: Verlasten der erforderlichen Materialien und Werkzeuge
  • 06:35 Uhr: Ausrücken der ersten Kräfte - FGr-Räumen mit Telelader und ortskundiger Helfer zur Einweisung an der Einsatzstelle
  • 06:45 Uhr: Ausrücken der weiteren Kräfte
  • 07:00 Uhr: Erkundung der Einsatzstelle
  • 07:20 Uhr: Beginn der Bergungsarbeiten
  • gegen 11:45 Uhr: dringend benötigte Pause für die eingesetzten Helfer (Mittagsverpflegung)
  • 12:15 Uhr: die Arbeit geht weiter
  • 15:01 Uhr: es ist geschafft, die 15 im Einsatz befindlichen Helfer haben ihren Auftrag erfüllt, egal ob direkt am Eisenbahnfahrzeug, im Zugtrupp oder auch im Ortsverband (in der Küche).

 

Wir danken allen Helfern für ihre Einsatzbereitschaft und den Vertretern der VIS Halberstadt sowie der ABELLIO Rail Mitteldeutschland für die konstruktive Zusammenarbeit.

 

Unser besonderer Dank gilt allen eingesetzten Frauen, die an ihrem Ehrentag für das Ehrenamt tätig waren.

 

eingesetzte Helfer

  • Ortsbeauftragter
  • Zugtrupp - 2 Helfer
  • Bergungsgruppe - 8 Helfer
  • FGr-Räumen - 1 Helfer
  • FGr-Sprengen - 2 Helfer
  • Küche - 1 Helfer


eingesetzte Fahrzeuge:

 

  • PKW-Ov
  • Telelader - FGr-R
  • Kipper - FGr-R
  • GKW I - Bergung
  • MTW- OV

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: