Aktiv oder passiv helfen

Viele Menschen wollen helfen, können aber aus verschiedenen Gründen nicht in den aktiven THW-Dienst eintreten. Wir präsentieren hier Möglichkeiten, das THW auch ausserhalb des ehrenamtlichen Engagements der THW-Helferinnen und -Helfer zu unterstützen.

Die THW-Helfervereinigung Halberstadt e.V. hat es sich seit ihrer Gründung im Jahre 1991 zur Aufgabe gemacht, den Ortsverband Halberstadt zu fördern und finanziell zu unterstützen.
Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke zur Förderung des Zivil- und Katastrophenschutzes, insbesondere durch die Jugendarbeit innerhalb des Technischen Hilfswerks und der Beschaffung von Ausstattung und Ausrüstung, die nicht vom THW zur Verfügung gestellt werden.

In den vergangenen Jahren hat die THW-Helfervereinigung Halberstadt e.V. den Ortsverband immer wieder nach den satzungsgemäßen Zwecken unterstützt. Dies wurde u.a. erreicht durch:

  • Betreuung und Ausbildungsmaterialien für die Jugendarbeit
  • Unterstützung der THW-Patenschaft mit dem Halberstädter Tiergarten
  • Kosten Internetseite und diverse Werbemaßnahmen zur Helfersuche
  • ergänzende Beschaffung von Dienstbekleidung
  • Anschaffung zusätzlicher Technik und Material; bspw. Umrüstung Stromerzeuger
  • Zusatzversicherungen u.v.m.

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung, damit wir weiterhin effektive Hilfe leisten können!

Neben den aktiven THW-Helfern ist hier eine reine Mitgliedschaft als Fördermitglied möglich.

Auch Politiker wissen das ehrenamtliche oder finanzielle Engagement für eine staatliche Organisation zu schätzen. Das THW und die THW-Helfervereinigungen genießen daher ein hohes Ansehen. Insbesondere deshalb, weil sie sich nicht allein auf vom Staat zur Verfügung gestellte Mittel verlassen, vielmehr leisten sie aus eigener Initiative technische Hilfe, wo immer sie nötig ist.

So sieht sich  die Vereinigung der Helfer und Förderer als Motor, der das Zahnrad „Technisches Hilfswerk“ antreibt. Durch das Engagement der Mitglieder werden Ideen für Verbesserungen transportiert – sowohl im Bereich der Technik als auch in der Verwaltung. So ist es für die Aktiven der Helfervereinigung eine Herausforderung und auch Triebfeder, das Beste aus den bereitstehenden Mitteln herauszuholen, um damit zu helfen. Sollte das Zahnrad THW einmal nicht rund laufen, scheuen sie sich aber auch nicht, angemessene Kritik zu üben.

Der Vorstand setzt sich mit den Verantwortlichen aus dem Bereich: THW Jugend, OV Führung zusammen und berät über die Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel. Somit ist eine sinnvolle Förderung jederzeit garantiert.

Als gemeinnütziger Verein sind Spenden und Beiträge für Sie steuerlich absetzbar.

Bankverbindung:
IBAN: DE92 8105 2000 0310 0841 48
BIC: NOLADE21HRZ
Harzsparkasse

Anschrift:
Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerkes – Ortsverein Halberstadt e.V.
Friedrich-List-Str. 16
38820 Halberstadt

Erreichbarkeiten:
Telefon: 03941-607156
Telefax: 03941-571014
Mail: helfervereinigung(at)thw-halberstadt.de