die Bergungsgruppe, ein echtes Multitalent!

Die Bergungsgruppe ist die Erstangriffseinheit. Materiell und personell vielfältig ausgestattet ist sie ein echtes Multitalent und kann als erste THW-Einheit vor Ort direkt ans Werk gehen. Primärer Aufgabenbereich ist das Retten oder Bergen von Personen, Tieren und Sachwerten. Aber sie ist auch mal zum „Anpacken“ vor Ort und unterstützt sekundär die Fachgruppen des Ortsverbandes. Die Ausrüstung der Bergungsgruppe ist autark, meist motorbetrieben und dient dem schnellen Einsatz. So vielseitig wie die Ausrüstung sind auch die Aufgaben:

Arbeiten am Wasser
Beräumen/mechanisch Einwirken (leicht)
Bewegen von Lasten (technisch, leicht)
Bewegen von Lasten (technisch, mittel
Bewegen von Lasten  (technisch, schwer)
Zerteilen von Holz
Pumparbeiten (klein)
Tiefbauarbeiten/Erdarbeiten (leicht)….

Diese Liste ließe sich noch fortsetzen, weitergehende Informationen gibt es hier.

Zusätzlich besitzt die Bergungsgruppe das Einsatzgerüstsystem (EGS). Mit dem flexiblen System wird die Schachtrettung durchgeführt, Baugruben ausgesteift, Häuser abgestützt und Stege gebaut.

 

ich will mehr wissen

Gruppenführer:
Tobias Zimmermann